Niedersachen klar Logo

Fahrrad putzen für den guten Zweck

Am Samstag, den 29.6. haben vier junge Inhaftierte aus dem offenen Vollzug eine Fahrradputzaktion in Zusammenarbeit mit der katholischen Hochschulgemeinde durchgeführt. Die Jugendlichen hatten sichtlich Spaß daran für den guten Zweck zu arbeiten. Gegen eine Spende konnten Interessierte ihr Fahrrad reinigen lassen. Circa 30 Fahrräder wurden gereinigt. Am Ende der Aktion konnte der katholischen Hochschulgemeinde eine Spende von knapp 200,- Euro übergeben werden.


Hier ein Link zum Presseartikel:

www.goettinger-tageblatt.de


Hier geht es zu den Seiten des Projektpartners, der katholischen Hochschulgemeinde Göttingen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
01.07.2019
zuletzt aktualisiert am:
04.06.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln