Niedersachen klar Logo

Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Grundlehrganges besuchen Ausstellung

Im Rahmen des Grundlehrgangs besuchten am 9.9.2020 die Anwärterinnen und Anwärter die Ausstellung: Freunde, Helfer, Straßenkämpfer - Die Polizei in der Weimarer Republik - beim Kunstkreis Hameln.

Durch einen sehr interessanten Vortrag von Herrn Hermes konnten die Teilnehmenden erfahren, wie sich die Polizei von der Weimarer Republik bis heute entwickelt und wie sich das Bild in der Öffentlichkeit gewandelt hat.

Die Ausstellung zeigt die widersprüchliche Geschichte der Polizei in der Weimarer Republik. "Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf den Regionen des heutigen Niedersachsens. Originale Exponate aus der Sammlung des Polizeimuseums Niedersachsen laden zu einer besonderen Zeitreise ein."

Für den Unterricht im Grundlehrgang war dieser Besuch eine große Bereicherung.


Vielen Dank an die Initiatoren!


Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es hier!

Titelbild der Ausstellung Freunde Helfer Straßenkämpfer - Die Polizei in der Weimarer Republik  
Bild verschiedener Ausstellungsstücke  
AnwärterInnen beim Vortrag in der Ausstellung  
Bild verschiedener Schriften aus dem ehem. Polizeidienst  
AnwärterInnen beim Vortrag in der Ausstellung  
Abschlussbesprechung zu den Eindrücken der Ausstellung  

Artikel-Informationen

erstellt am:
10.09.2020
zuletzt aktualisiert am:
11.09.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln