Niedersachen klar Logo

Feuerwehrgrundausbildung

Truppmann 1


Modellprojekt "Feuerwehrgrundausbildung" in der Jugendanstalt Hameln

Verschiedene Anlässe wie das Emmerhochwasser, bei dem junge Inhaftierte freiwillig auf dem Anstaltsgelände Sandsäcke gefüllt haben, zeigten die

große Bereitschaft junger Inhaftierter zu ehrenamtlichem Engagement. Das Modellprojekt "Feuerwehrausbildung" knüpft an diese Erfahrungen an und

steht in unmittelbarem Zusammenhang mit den gesetzlichen Zielen des Jugendvollzuges: Die jungen Gefangenen sollen vor allem zu einem Leben in

sozialer Verantwortung ohne Straftaten befähigt werden.

Kollege Heinz Brand, freiwilliger Feuerwehrmann und Hauptwerkmeister der JA Hameln hatte die Idee, die Insassen zu Feuerwehrleuten auszubilden.

Er brauchte nicht viel Überzeugungskraft: Die Freiwillige Feuerwehr Aerzen und der Bürgermeister des Fleckens Aerzen erklärten sich bereit, das Projekt "Feuerwehrgrundausbildung" hier zu ermöglichen.

Der erste Ausbildungslehrgang umfasste 70 Unterrichtseinheiten. Am 03.04.2012 hatten es dann 9 Teilnehmer der Jugendanstalt Hameln geschafft und

bestanden die theoretische und praktische Prüfung zum Truppmann 1.

Eine "tolle Sache" und "stolz sind wir", so die inhaftierten jungen Männer der JA Hameln.

Dabei bleiben möchten sie und nach ihrer in Kürze anstehenden Entlassung bei der Freiwilligen Feuerwehr anheuern.

Eine Einbindung in die landesweit vertretenen Ortsfeuerwehren könnte die Reintegration der jungen Menschen erheblich erleichtern. Freiwillige Feuerwehren

vermitteln ihren Mitgliedern Sozialkompetenz, Teamerfahrung, ein positives Gefühl aktiver gesellschaftlicher Verantwortung und sinnvoller ehrenamtlicher Freizeitgestaltung.

Die Ausbildung und der aktive Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr fordern und fördern das technische Verständnis und Geschick, aber auch die körperliche Leistungsfähigkeit junger Menschen.

Am 19.04.2012 werden den jungen Männern in der Jugendanstalt Hameln die Urkunden zu ihrer bestandenen Prüfung verliehen.

Feuerwehrübung mit Gefangenen die eine Leiter hochklettern   Bildrechte: JA Hameln

Im Einsatz

Artikel-Informationen

erstellt am:
05.04.2012
zuletzt aktualisiert am:
22.09.2017

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln