Niedersachen klar Logo

2. Freiwilligentag in Hameln

06.09.2013

Das Gemeinschaftsprojekt "Der Freiwilligentag in Hameln" wurde von der Stadt Hameln und Der Freiwilligen Agentur Hameln initiiert.

An diesem Aktionstag helfen Hamelner Unternehmen mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern oder wie in unserem Fall, die Jugendanstalt Hameln mit ihren Insassen und ehrenamtlichen Mitarbeitern, sowie einem ehemaligen Inhaftierten tatkräftig mit, interessante Projekte umzusetzen.

Neben dem Einsatz für einen guten Zweck ist es unser Ziel, die Bereitschaft der Inhaftierten zu fördern, soziale Verantwortung zu übernehmen.

Den "Fahrplan" für diesen Tag haben Grit Paukert und Diana Lilje (Jugendanstalt) und Heidi Ballermann (Tierheim) erstellt.

Unter dem Motto: "Gemeinsam sind wir stark" hieß es Liegeflächen für Katzen zu bauen. Erarbeitet wurden gemeinsam regelrechte Katzenzimmer mit kleinem

Katzenparcour, die Fenster wurden neu angestrichen und ein neu eingetroffener Kuvasz konnte geschoren und gebürstet werden.

Dieser überaus erfolgreiche Tag und die Erfolsmomente, die die gelockerten Insassen dadurch erfahren, gibt nochmals Ansporn und ermutigt sie, sich vielleicht später sozial verantwortlich zu verhalten.

Der Besuch der Oberbürgermeisterin Frau Lippmann, Herrn Raabe und Frau Kunzmann im Tierheim war das Highlight am Aktionstag.

Nachdem wir seit Februar 2013 neue Treppen bauen konnten, eine Holz/Drahtschiebetür als Schleusentür gefertigt und eingebaut, sowie den Freiwilligentag erfolgreich gestaltet haben wird es weiter heißen: Projekt Tierheim - Einsatz für eine gute Sache!

06.09.2013
06.09.2013
06.09.2013
06.09.2013
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln