Niedersachen klar Logo

Dieter Baumann mit Fliedner-Medaille ausgezeichnet

Wir gratulieren


Der Mitinitiator und –organisator des Laufprojektes "Jugend bewegt sich über Grenzen" im deutschen Jugendstrafvollzug und 5000m-Olympiasieger von 1992 Dieter Baumann wurde am 23.04.2010 in Freiburg mit der Theodor- und Friedericke-Fliedner-Medaille ausgezeichnet. Die Internationale Stiftung zur Förderung von Kultur und Zivilisation, die selber zahlreiche Kulturprojekte in sozialen Einrichtungen und auch in Gefängnissen betreibt, ehrte Baumann damit für sein besonderes Engagement für die jungen Gefangenen. Seit 2007 unterstützt Dieter Baumann den Staffelwettbewerb, an dem sich inzwischen Gefangene aus Jugendstrafanstalten in 14 Bundesländern beteiligen. Die Stärkung eines positiven Selbstbildes und die Verbesserung der Wiedereingliederungschancen durch sinnvolle Freizeitgestaltung im Laufsport sind für den Olympiasieger von Barcelona wichtige Ziele seines Einsatzes.
Herzlichen Glückwunsch Dieter Baumann. Wir freuen uns auf das Bundesfinale am 18.06.2010 in unserer Anstalt und damit die Gelegenheit, Ihnen auch persönlich noch einmal zu gratulieren.

Dieter Baumann Bildrechte: www.dieter-baumann.de
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln